Zahnaufhellung (Bleaching)

Strahlend weiße Zähne, am besten das ganze Leben lang: Das wünschen sich viele Menschen, denn ein strahlend weißes Lächeln steht für Gesundheit, Vitalität und vor allem Schönheit.

Im Alltag hingegen haben wir mit leichten bis starken Verfärbungen der Zähne zu kämpfen. Eine professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt, das sogenannte In-Office-Bleaching, kann Ihnen zu weißeren Zähnen und einem strahlenden Lächeln verhelfen.

In unserer Zahnarztpraxis in Königstein legen wir großen Wert auf eine schonende Aufhellung Ihrer Zähne. In Wohlfühlatmosphäre führen wir das Bleaching durch und hellen Ihre Zähne mit viel Erfahrung auf.

Ablauf des Bleachings in unserer Zahnarztpraxis

Vor einem Bleaching ist es wichtig, mit Hilfe einer professionellen Zahnreinigung alle Beläge von den Zähnen zu entfernen, damit das Bleaching Gel seine volle Wirkung entfalten kann und es ein schönes Ergebnis gibt. Außerdem untersuchen wir Ihre Zähne auf eventuelle Karies. Diese muss vor dem Bleaching behandelt werden.

Kronen und Füllungen werden durch das Bleaching Gel nicht aufgehellt. Deshalb kann es notwendig sein, diese nach dem Bleaching auszutauschen, wenn es gewünscht wird. Für eine Zahnaufhellung in unserer Praxis reicht eine Sitzung von ein bis zwei Stunden meist aus.

Wir verwenden in unserer Zahnarztpraxis in Königstein das bewährte Opalescence® Bleaching System. Hierbei werden Ihre Zähne mithilfe von Wasserstoffperoxid aufgehellt.

Das Bleaching beim Zahnarzt ist wesentlich effizienter als das Bleaching zu Hause (Home-Bleaching), da in der Zahnarztpraxis Wasserstoffperoxid in höherer Konzentration verwendet werden darf. Ihr Zahnfleisch wird während der Behandlung abgedeckt, sodass es zu keiner Schädigung kommt.

Durch das Bleaching können die Zähne um mehrere Farbnuancen aufgehellt werden, wieviele Nuancen es genau sind lässt sich nicht voraussagen und ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Das Bleaching kann nach etwa einer Woche wiederholt werden, wenn die Aufhellung der Zähne noch verstärkt werden soll.

Bleaching vorher nachher Zahnarztpraxis Dr. Antje Sebald Königstein im Taunus

Die Wirkung eines Bleachings hält etwa zwei Jahre an, wird aber durch den Genuss von Tee, Kaffee, Tabak, Rotwein und anderen färbenden Substanzen beeinflusst.

Das Bleaching von natürlichen Zähnen hat nur geringe Nebenwirkungen. Die eigentliche Behandlung ist im Normalfall schmerzfrei, im Anschluss kann es aber zu einer Überempfindlichkeit der Zähne für eine Dauer von wenigen Tagen kommen. Diese kann sich in einer sensibleren Reaktion der Zähne auf Hitze und/ oder Kälte äußern.

Um diese Überempfindlichkeiten zu veringern bzw. ihnen vorzubeugen tragen wir bereits nach der Zahnreinigung, die etwa zwei Wochen vor dem Bleaching Termin stattfindet,  ein spezielles Fluoridgel auf Ihre Zähne auf, dass Sie auch nach dem Bleaching zu Hause weiterverwenden können.

Außerdem geben wir Ihnen eine Zahnpasta mit, die speziell für die Zeit nach dem Bleaching entwickelt wurde und Sensibilitäten mindert und die Zähne noch weiter aufhellt. 

Sie möchten Ihre Zähne aufhellen? Wir beraten Sie gerne! Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 06174/7124.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis in Königstein!